Kontakt | Sitemap 

Lebe heilig und wild!

Lebe heilig und wild!

Ein Weg ins entschiedene, liebevolle Mann-Sein

Indigene Kulturen kennen kraftvolle, naturverbundene Riten für den Übergang vom Kind zum Mann. Dabei weihen die "Alten" die "Jungen" ins Mannsein ein. Die Jungen gehen einen Weg, auf dem sie sich ihren Wunden stellen, die ihnen das Leben schlägt. Im Betrachten und Anerkennen ihrer Wunden finden sie den verborgenen Schlüssel, um in Frieden und Weite leben zu können.

In diesem Workshop geht es um die Initiation indigener Kulturen und wie diese zu uns nach Europa führte und vor allem um Zuhören und Reden von Herzen und das "reife, mündige" Mann-Sein. Wann ist ein Mann ein Mann? Was verstehen wir unter Mannsein? Was macht Männlichkeit aus und wie zeigt sie sich? Diese Fragen erkunden wir im praktischen Handeln und erleben so im eigenen Tun, was Männlichkeit für uns bedeuten kann.

Ein Workshop für Menschen aller Geschlechter, die neugierig, experimentierfreudig, erlebnisorientiert, ausgelassen, liebevoll leben und unterwegs sein wollen.

Workshop

Lebe heilig und wild

29.06.2021 - 18:30 Uhr - 29.06.2021 - 21:30 Uhr

Jugendkirche Hannover, An der Lutherkirche 20

Jugendkirche Hannover