Kontakt | Sitemap 

LUTHERN! - Die Konzertreihe der Jugendkirche

LUTHERN!

Bands/Songwriter*innen live und unplugged im Wohnzimmer Gottes

LUTHERN! bringt gute Musik ins Wohnzimmer Gottes.

Bands und Singer/Sonwriter*innen spielen unplugged in der Jugendkirche. Sehr nah, sehr unmittelbar, richtig echt. Die Musik und die Leute hinter den Songs stehen im Vordergrund. LUTHERN! sind Abende zum Genießen in entspannter Atmosphäre, der Eintritt ist grundsätzlich frei.

Hinter LUTHERN! steht ein Team aus Musikbegeisterten, die handgemachte Musik lieben und gerne Gastgeber sind. LUTHERN! wird supported von radio leinehertz.

LUTHERN! am 6.12.2019 mit MØA und Wine in Cava

MØA (Modern Jazz meets Pop)

MØA. - Das ist der Klang des Schönen und des Hässlichen. Das ist Spiel mit Plan und die Suche nach einem Solchen. MØA ist im weitesten Sinne Modern Jazz, ihre musikalischen Expeditionen reichen von traditionellen Spielweisen über Freejazz bis hin zur Popmusik.
MØAs Kompositionen sind Ausgangspunkt für ausgedehnte Klangexpeditionen. Durch Improvisation, Kommunikation und Interaktion geleitet laden sie in sphärische Sound-Landschaften ein. Vorsichtig heran tastend, zielstrebig voranschreitend entwickelt sich ein farbenprächtiges Klangbild mit pulsierendem Groove, das die Energie und Leidenschaft der Musik widerspiegelt und mitnimmt auf eine Reise mit überraschendem Ausgang. Hingabe und Mut zum Risiko sind das Leitmotiv von MØAs musikalischen Erzählstücken.
Video:
Web:

Wine In Cana (New-Folk/Indie-Pop)

Bei Wine In Cana trifft indonesischer Charme auf ein ostfriesisches Warmherz und gemeinsam sind sie ein furioses Singer/Songwriter-Duo zwischen New Folk und Indiepop.
Durch die Instrumentenvielfalt und ihre bezaubernden und charakteristischen Stimmen schaffen sie es, einen besonderen Sound zu kreieren. Der vermittelt gute Laune und wirkt ansteckend.
Video:
Web:

Informationen

MØA & Wine in Cana

06.12.2019 - 20:00 Uhr

Jugendkirche, An der Lutherkirche 20, 30167 Hannover

Jugendkirche Hannover

19:30 Uhr

LUTHERN! Termine 2020

Stehen bislang noch nicht fest...